About

Petra Kodym
*1975 in Mödling, NÖ, ab 1975 in Wien
Lebt und arbeitet zurzeit in Gmunden, OÖ
1993- 1998 Studium Malerei und Grafik, Wiener Kunstschule 1998 Diplom Malerei und Grafik
2003 Umzug nach Oberösterreich
2004 Atelier in Oberösterreich
2008 Erfindung von P.P.Queen
2009 Textpublikation, Lesung Literaturmagazin Cognac&Biskotten
Gründung Schwestern von Rigel 4
2010 Wort+Sound Performance LICHT, Kammerhofgalerie Gmunden, Städtische Galerie Harderbastei, Ingolstadt, D
2011 Wort+Sound Performance, Festwochen Gmunden, Hipp Halle Gmunden
2012 Textveröffentlichung Kulturzeitschrift Landstrich „Alles nicht wahr!“
Gründung Kunstsalon Schersing
2013 Bildstrecke ZEITZOO Zeitschrift für Literatur und bildende Kunst
Ausstellungen (Auswahl)
2005 Walter Koschatzky Art Award, Anwärterausstellung, MUMOK Wien
2006 Hipp Halle Gmunden
2009 Kunst.Messe.Linz
Native Nature, Kooperation Landesgalerie Linz
2010 Flat 1, Wien
Harderbastei Ingolstadt, D
Kunst.Messe.Linz
2011 Papiermachermuseum Steyrermühl
Schloss Gloggnitz, NÖ
Galerie im Lebzelterhaus, OÖ
2012 Berchtoldvillla Salzburg
Kammerhofgalerie Gmunden
2013 Zeitraum Evolutionsbibliothek, Wien
2014 Galerie im Lebzelterhaus (Einzelausstellung)
Deutschvilla Strobl
Linzer Kunstsalon
2015 Warum wir nicht an den Storch glauben sollten. Künstlerhaus, Wien
Around the truth of who I am, Kammerhofgalerie, Gmunden, OÖ
2016 MaskeMaskeMaske, SchauraumRaumschau, Gmunden, OÖ
Mai. Einzelausstellung. Kulturzentrum im Meierhof, Schwertberg, OÖ
Flat1, Wien
<3 Baustelle | Performance | elektronische Musik, Stimme, Text, Visuelles | Petra Kodym & Michaela Schausberger
Deutschvilla, Strobl, Sbg
Sequenzen | per se, Gmunden, OÖ
L.I.C.H.T. | Sound.Text.Performance | Petra Kodym & Markus Bless
2017 Es ist ein Kreuz | Petra Kodym & Armin Andraschko | S.I.X. Wohnzimmergalerie | Seewalchen, OÖ